Universalprüfstand für Benzin-Direkt-Einspritzung

Im UBDE‐HDP Prüfstand (Universalprüfstand für Benzin-Direkt-Einspritzung) werden die Kraftstoffkomponenten  wie zum Beispiel Hochdruckpumpen mit verschiedenen Kraftstoffen (Kraftstoffe, beliebige Mischungen aus Kraftstoff mit Ethanol/Methanol) und Temperaturen auf Funktion und Verschleiß geprüft.

Der Prüfstand ist im Niederdruckbereich auf 12 bar, im Hochdruckbereich auf 800 bar, Fluid‐Temperaurbereich 20 – 120 °C (kraftstoffseitig), und Fördermengen bis 500 L/h ausgelegt. Der Prüfstand läuft im 24 h Betrieb. Der Prüfstand ist in EX‐Schutz Ausführung ausgeführt.

Die Steuerung wurde mit Beckhoff Komponenten realisiert. Zusätzlich wurde ein IMC Messsystem integriert.

  • Prüflinge: Hochdruckpumpen, Kraftstoffkomponenten
  • Maximaler Prüfdruck: 800 bar
  • Maximaler Volumenstrom: 500 L/h
  • Maximale Prüftemperatur: 110 °C
  • Prüfmedium: beliebige Mischungen aus Kraftstoff mit Ethanol/Methanol
  • Drehzahlregelung
  • Temperaturregelung
  • Druckregelung

 

Kontakt

testtec Prüfstandtechnik 
und Bauteilerprobungs GmbH

Ainet 108
9951 Ainet
Österreich

Tel.: +43 (4853) 200 70 - 0
E-Mail: info@testtec.at

Sprachauswahl